El Greco

Büste von El Greco, Datum unbekannt 1541 – 1614 El Greco (spanisch für: Der Grieche, richtiger Name: Domínikos Theotokópoulos) war ein spanischer Maler griechischer Herkunft. Er gilt als Hauptmeister des Manierismus und der ausklingenden Renaissance. In seiner Heimat Kreta absolvierte er eine Ausbildung als Ikonenmaler nach byzantinischer Tradition. In Italien, wo er im Atelier von Tizian arbeitete, nahm […]

Geiger, Rupprecht

1908 – 2009 Der Architekt, Bildhauer und abstrakter Maler war ein herausragender Vertreter der Gegenstandslosen Malerei in Deutschland. Der Sohn des Malers Willi Geiger war zunächst als Architekt tätig. Das autodidaktische Studium der Malerei begann er ab 1940 an der Ostfront während des 2. Weltkriegs, worauf er als Kriegsmaler eingesetzt wurde. In seinem Lebenswerk beschäftigte sich Geiger in […]

German, Vanessa

2009 geb. 1976 Vanessa German ist eine afroamerikanische Bildhauerin, Malerin, Schriftstellerin, Aktivistin, Performerin und Dichterin mit Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania. Die Autodidaktin befasst sich mit Problemen wie White Supremacy, Rassismus, Waffengewalt und Prostitution. German ist v.a. bekannt für Mixed-Media-Skulpturen und Installationen, oftmals auf Puppen aufbauend, welche mit allerlei gefundenen Gegenständen und Materialien versehen werden. Mit diesen dreidimensionalen Collagen […]

Anatsui, El

geb. 1944 El Anatsui ist ein ghanaischer Bildhauer, der in Nigeria lebt. Seine bevorzugte Materialien sind Holz, Ton und gefundene Objekte, aus denen er Skulpturen u.a. mit dem Thema ghanaische Mythen fertigte. Abfallmaterialien wie weggeworfene Recycling-Objekte vermag er in eine komplexe Montage mit einem unverwechselbaren visuellen Effekt zu verwandeln. Internationale Aufmerksamkeit erlangte er mit Installationen aus zusammengenähten metallenen […]

Appel, Karel

1977, Foto: Bert Verhoeff 1921 – 2006 Christian Karel Appel war ein niederländischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Poet. Bekannt wurde er v.a. mit Gemälden, die zur Avantgarde gehörten und dem Informel zugeordnet werden, wobei er sich zwischen figürlicher Darstellung und Abstraktion bewegte. Seine Skulpturen fertigte er in der Assemblage-Technik, für die verschiedene Materialien, Gegenstände und Muster collagiert werden, […]

Chamberlain, John Angus

1927 – 2011 John Chamberlain war ein US-amerikanischer Künstler des Abstrakten Expressionismus und Nouveau Réalisme (Neuer Realismus). Aus zusammengeschweissten Metallteilen setzte er die Bilder des Abstrakten Expressionismus in Plastiken um, wofür er als erster Künstler auch Autoschrottteile verwendete. Für seine späteren Arbeiten gilt er als Wegbereiter des Pop Art und wand sich vermehrt der Fotografie zu.

Smith, Kiki

2013, Foto: Nina Subin geb. 1954 Kiki Smith ist eine deutsch-amerikanische Künstlerin, die hauptsächlich für ihre Arbeit als Bildhauerin und Druckgrafikerin bekannt ist. In ihren vielfältigen Werken erforscht sie die Mysterien von Körper und Geist. Anfang der 1990er Jahre hatten sich ihre Werke zu lebensgroßen Skulpturen entwickelt, die den menschlichen Körper in meist schonungsloser Weise darstellten. Sie kehrte […]

Lhote, André

Foto: Edmond Boissonnet 1885 – 1962 André Lhote war ein französischer Maler und Bildhauer des Kubismus.

Quinn, Marc

geb. 1964 Der britische Bildhauer ist bekannt für seine Skulpturen aus ungewöhnlichen Materialien, wie gefrorenem Blut, Brot, Eis, Blumen, die Plazenta von der Geburt seines Sohnes und sogar DNA.  Die Skulptur Self, ein Abguss seines Kopfes bestehend aus 5l gefrorenen eigenen Bluts, von der er alle 5 Jahre eine weitere herstellt, wurde zu einem Sinnbild zeitgenössischer Kunst. Sein […]

1 2 3 6