Phillips, Richard

geb. 1962 Die Bilder des US-amerikanischen hyperrealistischen Malers sollen eine ironische Auseinandersetzung mit Massenmedien, Bildproduktion und wie die Gesellschaft diese aufnimmt, sein. Dabei bedient er sich verschiedener Quellen; er setzt Bildmaterial von Pop- und Trash-Ikonen, Politikern oder auch Elemente aus Nachrichten- und Werbeanzeigen in Malerei um. Typisch für den kontroversen Künstler sind Übertragungen von für Werbezwecke produzierten Fotografien […]

Gertsch, Franz

2014, Foto: Pieter Delicaat Der renommierte Schweizer Maler und Druckgrafiker wurde bekannt für seine grossformatigen hyperrealistischen Porträts und Holzschnitte. Er gilt als einer der Hauptvertreter des Hyper-/Fotorealismus. In dieser Schaffensperiode der 1970er Jahre zeugte er grösstenteils hyperrealistische Porträts und Momentaufnahmen nach Vorlage von selbstgeschossenen Fotos von Personen aus seinem Bekanntenkreis. Mitte der 1980er Jahre verschob sich Gertschs Interesse […]

Hobbie, Jocelyn

geb. 1969 Die US-amerikanische Malerin ist bekannt für hyperrealistische, in grellen Farben gehaltene Frauenporträts. Die cartoonartigen Bilder sind sowohl klassisch als auch zeitgenössisch, mit Einflüssen von Botticelli, über Gustave Courbet bis Edward Hopper. Die ausdruckslosen Gesichter der porträtierten Frauen stehen dabei in krassem Gegensatz zu den schreienden Farben und hypnotisierenden Mustern der Kleidung und des Hintergrunds.

Ansell, Mary Jane

geb. 1972 Mary Jane Ansell ist eine erfolgreiche britische Porträtmalerin des Hyperrealismus. Mit einer raffinierten Technik, die an die klassische Porträtmalerei erinnert, malt sie fast ausschliesslich junge Frauen, die sie, in Posen drapiert, aus einem modernen Blickwinkel darstellt. Dabei sind die Bilder voller Referenzen, vom Repertoire der Kunstgeschichte bis zu Einflüssen aus der Welt der Haute-Couture. Das Spiel […]

Estes, Richard

2014, Foto: Slowking geb. 1932 Estes ist ein US-amerikanischer Maler, der vom Fotorealismus ausgeht. Sein hervorstechendes Merkmal ist die Trompe-l’oeil-artige Malerei, die jedes Detail wiedergibt. Seine neueren Werke beinhalten vorwiegend Strassenansichten mit Spiegelungen, in denen er mehrere Ansichten eines Ortes neu zusammenstellt.

Kneffel, Karin

geb. 1957 Kneffel gilt als eine der bedeutendsten deutschen Malerinnen der Gegenwartskunst. Ihre fotorealistisch anmutende Werke bewegen sich zwischen Realismus und Surrealismus.

Ortiz, Omar

geb. 1977 mexikanischer Maler des Hyperrealismus, vorwiegend Aktmalerei

Sparnaay, Tjalf

1954 – Niederländischer Maler des Hyperrealismus. Tjalf Sparnaay seine site: http://www.tjalfsparnaay.nl

Weber, Philipp

1974* – Deutschland, Rostock Hyperrealismus seine site: http://philippweber.com