Bauer, Marc

2012 geb. 1975 Marc Bauer gehört zu den anerkanntesten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Die Zeichnung ist das primäre Medium des in Genf geborenen Künstlers. Aus Zeichnungen, Film und Fotografien, manchmal kombiniert mit Texten, erschafft er Installationen, die zusammen eine Erzählung ergeben. Als Vorlage für die Zeichnungen dienen oftmals Bilder, die allgemein bekannt und diffus im Unbewussten vorhanden sind, […]

Klingbeil, Kate

geb. 1990 Die US-amerikanische Multimedia-Künstlerin ist bekannt für ihre eigenwillige Maltechnik, die eher einem Formen von Materie gleichkommt als eigentlichem Malen. Mit Skulpturen, Animation und gemalten Landschaften, die oft vom Leben unter dem Boden handeln, beschäftigt sie sich mit dem sich ständig verändernden Zyklus des menschlichen Lebens und der Frage, was es bedeutet, in einem Körper zu leben, […]

Kogelnik, Kiki

Anfang der 1960er Jahre 1935 – 1997 Kiki Kogelnik gilt als einzige österreichische Pop-Art -Künstlerin sowie als eine der Vorreiterinnen der international ausgerichteten Performancekunst. Mit 26 Jahren ging die Künstlerin für einen längeren Aufenthalt in die USA, wo sie in den New Yorker Ateliers dem allgegenwärtigen abstrakten Expressionismus begegnete. Sie wurde stark beeinflusst von den Pop-Art-Künstlern, doch im […]

Chamberlain, John Angus

1927 – 2011 John Chamberlain war ein US-amerikanischer Künstler des Abstrakten Expressionismus und Nouveau Réalisme (Neuer Realismus). Aus zusammengeschweissten Metallteilen setzte er die Bilder des Abstrakten Expressionismus in Plastiken um, wofür er als erster Künstler auch Autoschrottteile verwendete. Für seine späteren Arbeiten gilt er als Wegbereiter des Pop Art und wand sich vermehrt der Fotografie zu.

Venzago, Alberto

geb. 1950 Der Zürcher gilt als einer der bedeutendsten Schweizer Reportage-Fotografen.

Graham, Rodney

geb. 1949 Kanadischer Künstler, dessen Werk exemplarisch die Kunst der Moderne und gleichzeitig ihre Ablösung von der Moderne analysiert. Rodney Graham hat seit Mitte der 70er Jahre ein vielschichtiges Werk geschaffen, das er in einer Fülle unterschiedlicher Medien wie Film, Fotografie, Installation, Malerei, Druckgrafik, Literatur und Musik realisiert hat.

Kaphar, Titus

2017 geb. 1976 Der afroamerikanische Künstler setzt sich in seiner Kunst mit der Geschichte auseinander.

Klein, Yves

1928 – 1962 Der Maler, Bildhauer und Aktionskünstler Klein war Mitbegründer und führender Vertreter der Kunstströmung des Nouveau Réalisme (Neuer Realismus). Er gilt als Avantgarde-Künstler und Vorläufer der Pop-Art und Konzeptkunst. Bekannt sind v.a. seine monochromen Bildkompositionen.

Mutu, Wangechi

geb. 1972 Kenianische Künstlerin, lebt in New York. Ihr Werk wird dem Afrofuturismus zugeschrieben.

Ruscha, Ed (Edward)

geb. 1937 Das Oeuvre des Künstlers vereint die Ikonographie des Pop Art mit der dokumentarischen Rigorosität der Konzeptkunst. Bekannt wurde er v.a. durch seine Werke im Bereich der Malerei und Druckgrafik.