Wegener, Gerda

Dänemark
19. Jahrhundert / 20. Jahrhundert
Jugendstil

Dänische Malerin
1886 – 1940

Beginn  20. Jahrhundert, Jugenstil, Art Déco

Gerda Wegner war Frau von Einar Wegener, der sich als Trans-Mensch fühlte und sich als erster vom Mann zur Frau umoperieren liess. Nach 2. OP verstarb er 1933.

Gerda Wegener wurde durch ihren Mann, der ihr als „Frau“ Model stand, zur Malerin von lesbischen Erotica Bildern. Sie blieb mit ihrem Mann, der zur Frau Lili Eibe wurde, verheiratet bis zu dessen, resp. deren Tod nach Umwandlung.

Die Geschichte der beiden wurde verfilmt:

Gerda Wegener, „Portrait einer Dame“