Baishi, Qi

1956, Foto: Zheng Jingkang 1864 – 1957 Qi Baishi war ein bedeutender chinesischer Maler der Moderne. Im Alter erlangte er grosse Berühmtheit mit seinem spielerischen Stil, in dem er Elemente der traditionellen Malerei weiterentwickelte. Qi Baishis Stil zeichnet sich durch einfache Strukturen und rasche Pinselstriche aus. Bevorzugte Sujets, die er besonders lebensecht darzustellen vermochte, waren Kleintiere und Pflanzen. […]

Zeng, Fanzhi

geb. 1964 Wie viele chinesische Künstler seiner Generation ist sein Werk stark von seiner Jugend während der Kulturellen Revolution beeinflusst. Gemeinsam mit – etwa gleichaltrigen – Künstlern wie Yue Minjun, Wang Guangyi, Fang Lijun wird Zeng zu einer Kunstrichtung gezählt, die als zynischer Realismus oder Politischer Pop bezeichnet wird. Während seine Landschaftsbilder auf chinesischen Gemälde-Traditionen der Song-Dynastie basieren, weisen andere Gemälde starke Einflüsse des deutschen […]

Sanyu, (Chang Yu)

1901 – 1966 Der chinesische Künstler der Moderne lebte in Frankreich.

Guogu, Zheng

geb. 1970 Der chinesische Künstler arbeitet mit Fotografie, Installation, Malerei und Bildhauerei. Zu seinem bevorzugten Thema gehört das moderne China und seine Gesellschaft.

Jie, Cui

geb. 1983 Die chinesische Künstlerin ist auf Ölbilder und Skulpturen mit 3-D-Druck spezialisiert. https://www.artsy.net/artist/cui-jie

Keran, Li

Li Keran mit dem indischen Künstler Beohar Rammanohar Sinha in dessen Atelier in Peking, ca. 1957 1907 – 1989 Er gilt als einer der beliebtesten chinesischen Maler des 20. Jahrhunderts. Populär war er vor allem für seine Darstellung von Wasserbüffeln. Er gilt aber auch als Neuerer der chinesischen Landschaftsmalerei, indem er die Techniken traditioneller Malerei mit zeitgenössischen Einflüssen […]

Kun, Song

geb. 1977 Die chinesische Künstlerin lebt in Beijing und Berlin.

Lijun, Fang

geb. 1963 Der chinesische Künstler wird dem Zynischen Realismus zugeordnet. In seinen Bildern und Skulpturen sind oft mimisch und gestisch verzerrte Glatzköpfe zu sehen, die zunehmend demselben Stereotyp entsprechen.

Minjun, Yue

geb. 1962 Eines der Markenzeichen des Künstlers ist das Motiv der entstellten, entfremdeten «lachenden Gesichter», das sich in seinen Ölgemälden sowie Aquarellen, Skulpturen und Drucken wiederfindet.