Johnson, Joshua

USA
18. Jahrhundert / 19. Jahrhundert
Naive Kunst

1763 – 1824

Johnson war der erste afroamerikanische professionelle Maler der USA. Der Sohn eines Weissen und einer schwarzen Sklavin wurde mit 19 Jahren von seinem Vater gekauft, anerkannt und mit 21 schenkte dieser ihm die Freiheit. Darauf arbeitete er als Dekorationsmaler und machte sich als Porträtmaler einen Namen.

Erst Jahrzehnte später folgten weitere bekannte afroamerikanische Künstler, Robert S. Duncanson und Henry Ossawa Tanner.