Johnson, Helen

Australien
21. Jahrhundert
Abstrakte Kunst / Figurative Kunst / Zeitgenössische Kunst

geb. 1979

Das besondere Augenmerk der australischen Malerin gilt der Bildsprache, die seit der kolonialen Invasion Australiens dazu diente, eine verfälschte Geschichte der Nation zu konstruieren. Sie interessiert sich für die ästhetische Erfahrung und wie diese den Geist öffnen kann für eine kritische Betrachtungsweise. Ihre grossformatigen Bilder beinhalten oft abstrakte und figurative Elemente und sind stilistisch wechselhaft.