Appleby-Barr, Stephen

Grossbritannien / Kanada
21. Jahrhundert
Figurative Kunst / Zeitgenössische Kunst

geb. 1981

Die Arbeiten des Kanadischen Künstlers sind voller Verweise auf Kunstgeschichte und Literatur. In seiner Malerei beispielsweise das Chiaroscuro alter Meister des Barocks wie Caravaggio, mit starker Belichtung in dunklen Räumen, mit dem er die Porträts und Stillleben dramatisch in Szene setzt. Die von alten Meistern geliehene Ästhetik und Symbolik der bedeutungsvollen Objekte, die die Porträtierten umgeben sowie die historischen Kostüme stehen im Kontrast zu den Porträtierten selbst, die mal Tiere, mal Freunde sind und den Gemälden eine zeitgenössische Wendung geben. Bizarre Masken lassen die Bilder oftmals unheimlich wirken. Nebst Ölmalerei fertigt er Radierungen. Er lebt in London.