Amiet, Cuno

Schweiz
19. Jahrhundert / 20. Jahrhundert
Expressionismus / Jugendstil / Postimpressionismus / Symbolismus
Selbstbildnis mit Apfel, Cuno Amiet, 1903, wikiart.org public domain

1868 – 1961

Schweizer Maler, Zeichner, Bildhauer, Graphiker

Gehörte zur expressionistischen Künstlergruppe „Brücke“ aus Dresden:
Begründer der Brücke: Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Fritz Bleyl, Karl Schmidt-Rottluff

Weitere Mitglieder: Max Pechstein, Emil Nolde, Kees van Dongen.

Amiet war beeinflusst von den Post-Impressionisten: Paul Gauguin, Paul Sérusier, Emile Bernard, aber auch von Ferdinand Hodler und Giovanni Segantini.

Amiet wird gerne als Bonnard der Schweiz bezeichnet.

Erhielt Ehrendoktorwürde der Uni Bern.

[ A ] Cuno Amiet - Föhnstimmung (Zürichsee) (1943)
Cuno Amiet, Föhnstimmung (Zürichsee), 1943, flickr fotograf cea, 2011, public domain
Cuno Amiet - Still Life with Ornamental Maple, Bust and Statuette

Cuno Amiet, Still Life with Ornamental Maple, Bust and Statuette, 1940, flickr fotograf Irina, 2018, public domain

weitere Werke von Cuno Amiet

https://www.sik-isea.ch/de-ch/Forschung-Publikationen/Forschung/Forschungsprojekte/Amiet-Catalogue-raisonn%C3%A9
http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4000011

https://kunstverkauf.ch/ch-kunst/Amiet-Cuno