Hartley, Marsden

1916, Foto: Alfred Stieglitz 1877 – 1943 Hartley (richtiger Name: Edmund Hartley) gilt als einer der profiliertesten Maler der klassischen Moderne in den vereinigten Staaten. Marsden Hartley, «Blueberry Highway, Dogtown« Marsden Hartley, «Portrait of a German Officer», 1914 Marsden Hartley, «Still Life with Compote and Fruit«, 1928 Marsden Hartley, «Mt. Katahdin (Maine), Autumn», 1939/40

Vallotton, Felix

1865 – 1925 Schweizer, später französischer Maler, Holzstecher, Schriftsteller, gestorben in Paris Bekannt wurde er in den 1890 Jahren wegen seinen Holzschnitten, wegen harten schwarz-weiss Kontrasten und neuartiger Flächenaufteilung. In der Gemälde-Malerei schloss er sich der Künstlergruppe Nabis an. (Gründung in Pairs durch rebellische Kunststudenten). Felix Vallotton, «La paresse» Felix Vallotton, «Moonlight». 1894 Felix Vallotton, «Die Entführung der […]

Derain, André

um 1903 1880 – 1954 Französischer Maler, Grafiker, Bildhauer, Bühnen- und Kostümbildner Derain war neben Henri Matisse der Hauptvertreter des Fauvismus, wird zu den ersten Malern der klassischen Moderne gezählt und wurde zeitweilig als der führende Kopf der französischen Avantgarde angesehen.

Valadon, Suzanne (Marie Clementine)

Selbst-Portrait von Suzanne (Marie Clémentine) Valadon Lebenszeit: 1865 – 1938 Französische Malerin. Model diverser Pariser Künstler wie Renoir und Toulouse Lautrec, der auch ihr langjähriger Liebhaber war und ihr empfahl, den Künstlernamen Suzanne anzunehmen. Sie hat sich das Malen selbst beigebracht.Später verheiratet mit Künstler André Utter.Ihr Sohn ist der Maler Maurice Utrillo. Suzanne (Marie Clémentine) Valadon, «Häuser in […]

Childish, Billy

geb. 1959 britischer Künstler Gründer der Künstlergruppe «the Stuckists» https://ocula.com/art-galleries/lehmann-maupin/exhibitions/wolves-sunsets-and-the-self/

Dufy, Raoul

1877 – 1953 Raoul Dufy war französischer Maler des Fauvismus. Stil: Impressionismus, Kubismus, Fauvismus, klassiche Moderne. Freund von Emile-Othon Friesz.für die Pariser Weltausstellung 1937 malte er das damals grösste Bild der Welt (600m2) Link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Raoul_Dufy

Degas, Edgar

1834 – 1917 Edgar Degas war ein franz. Maler und Bildhauer Stile: Impressionismus, Realismus, klassische Moderne Seine Gemälde unterscheiden sich vom wirklichen Impressionismus durch eine präzisere Linienführung und klare Strukturierung. Themen:Ballett, Pferde/Jockey, Frauen bei Körperpflege, Pariser Nachtleben Link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Edgar_Degas

Chagall, Marc

1887 – 1985 Weissrussisch-französischer Maler (richtiger Name: Moische Chazkelewitsch Schagalow) Stil: Surrealismus, Kubismus, Fauvismus, Expressionsimus, klassische Moderne. Beliebte Motive:Szenen aus Bibel und Zirkus, stets wiederkehrende Symbole. Gilt als einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts. Link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Marc_Chagall

Cézanne, Paul

1839 – 1906  Französischer Maler, einer der Wegbereiter der klassischen Moderne. Stiess zuerst auf Unverständnis und Spott. Stil:Übergang von Romantik zu Impressionismus, Post-Impressionsimus, Kubismus, klassische Moderne. Beliebte Motive: Südfranz. Landschaften, Berg  «Mont Sainte -Victoire (davon hat er eine ganze Reihe Bilder erstellt)

Gauguin, Paul

1864 – 1943 Französischer Maler Stile: Post-Impressionsimus, Primitivismus, Klassische Moderne, Synthetismus Lebte lange in franz. Polynesien, wo er die Landschaften und einheimischen Menschen malte. Bis nach seinem Tode unterschätzt, heute sehr anerkannt wegen seines experimentellen Umgangs mit Farben und synthetischem Stil, was ihn eindeutig vom Impressionismus abhob. Picasso und Matisse liessen sich von ihm beeinflussen. Gauguin fertigte auch Holzschnitte […]