Mägi, Konrad

zw. 1898 u. 1908 1878 – 1925 Das frühe Werk des estländischen Malers ist vom Impressionismus und Fauvismus beeinflusst, später wurde der Einfluss des Expressionismus bestimmend. Seine Frauengemälde drücken das Schönheitsideal des Jugendstils aus.

Morris, William

Foto: Fredk. Hollyer 1834 – 1896 Morris war ein Mitbegründer der Arts and Crafts-Bewegung in Grossbritannien, die den Handwerker als Künstler sieht und die Industrialisierung des Handwerks ablehnt. In seiner Malerei beschäftigte er sich mit Mythologie, daneben schuf er Wandteppiche, Tapeten, Stoffe, Fliesen bedruckt mit ornamentalen Blumenmustern, Glasmalereien und war als Architekt, Dichter und sozialistischer Aktivist tätig. http://poulwebb.blogspot.ch/2012/01/

Toulouse-Lautrec, Henri de

1864 – 1901 Französischer Maler und Grafiker. Bekannt wurde er wegen seinen Plakaten, die er für das Varieté Moulin Rouge herstellen konnte. Henri de Toulouse -Lautrec, «Frau bei ihrer Toilette», 1896, Post-Imressionismus Henri de Toulouse-Lautrec, «Sitzende Tänzerin», Henri de Toulouse-Lautrec,» A la mie» (im Restaurant La Mie) Henri de Toulouse-Lautrec, «Der junge Routy Céleyran» (1882) Henri de Toulouse-Lautrec, […]

Vallotton, Felix

1865 – 1925 Schweizer, später französischer Maler, Holzstecher, Schriftsteller, gestorben in Paris Bekannt wurde er in den 1890 Jahren wegen seinen Holzschnitten, wegen harten schwarz-weiss Kontrasten und neuartiger Flächenaufteilung. In der Gemälde-Malerei schloss er sich der Künstlergruppe Nabis an. (Gründung in Pairs durch rebellische Kunststudenten). Felix Vallotton, «La paresse» Felix Vallotton, «Moonlight». 1894 Felix Vallotton, «Die Entführung der […]

Wegener, Gerda

Dänische Malerin1886 – 1940 Beginn  20. Jahrhundert, Jugenstil, Art Déco Gerda Wegner war Frau von Einar Wegener, der sich als Trans-Mensch fühlte und sich als erster vom Mann zur Frau umoperieren liess. Nach 2. OP verstarb er 1933. Gerda Wegener wurde durch ihren Mann, der ihr als «Frau» Model stand, zur Malerin von lesbischen Erotica Bildern. Sie blieb […]

Amiet, Cuno

1868 – 1961 Schweizer Maler, Zeichner, Bildhauer, Graphiker Gehörte zur expressionistischen Künstlergruppe «Brücke» aus Dresden:Begründer der Brücke: Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Fritz Bleyl, Karl Schmidt-Rottluff Weitere Mitglieder: Max Pechstein, Emil Nolde, Kees van Dongen. Amiet war beeinflusst von den Post-Impressionisten: Paul Gauguin, Paul Sérusier, Emile Bernard, aber auch von Ferdinand Hodler und Giovanni Segantini. Amiet wird gerne […]

Hodler, Ferdinand

1853 – 1918 Schweizer Maler geboren in Bern, gestorben in Genf Stil : Symbolismus Link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Hodler

Klimt, Gustav

1862-1918 Österreichischer Maler Stil: Wiener Jugendstil link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Klimt

Biéler, Ernest

1863-1948 Schweizer Maler und Illustrator Stil: zuerst vom Impressionismus geprägt, dann Jugendstil link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Ernest_Biéler «Der Herbst und der Wein», Ernest Biéler, 1917 «La fille de Roumaz», Ernst Biéler, 1918

Mulley, Oskar

1891-1949 Österreichischer Maler Themen: Landleben, bäuerliches Milieu, Landschaften , Berge, ohne Menschen sein Stil war beliebt währen des Nationalsozialismus. Link zu detaillierter Beschreibung:https://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Mulley