Rigaud, Hyacinthe

Frankreich
17. Jahrhundert / 18. Jahrhundert
Barock
Autoportrait au turban (Perpignan)

Selbstporträt mit Turban, 1698

Hyacinthe Rigaud (1659 – 1743) war ein französischer Maler. Der bedeutendste Portrait-Maler des französischen Ancien Régime. Sein berühmtestes Bild ist wohl das Portrait von Louis XIV, dem Sonnenkönig (1638—1715), das er 1701 malte. Die Pose des Herrscher wurde von Hunderten von „Künstlern“ und Karikaturisten in jeglicher erdenklicher Stilart nachgemacht, teils auch mit dem Kopf einer anderen Person. kunstkopie.de zeigt viele seiner Werke.