Magill, Elizabeth

geb. 1959 Elizabeth Magills künstlerischer Fokus liegt auf der Malerei, daneben arbeitet sie auch mit Fotografie, Siebdruck und Video und kombiniert die verschiedenen Medien miteinander. Ihren Arbeiten, mehrheitlich Landschaften, dient oft ein Siebdruck einer Fotografie als Grundlage, die sie mit und Ölfarbe überarbeitet. Magill ist in Kanada geboren, in Irland aufgewachsen, und lebt in London.

Magill, Elizabeth

geb. 1959 Die in London lebende irische Künstlerin setzt für ihre Landschaftsbilder vornehmlich das Medium Malerei ein, bedient sich aber auch der Foto- und Videokunst.

Bacon, Francis

1909 – 1992 geb. in Dublin, gest. in Madrid Homosexuell seit dem Alter von 16.Leben unter Einfluss von Alkohol und Glücksspiel. Halbunterwelt, Kriegserlebnisse.Beziehung mit einem depressiven und gewaltbereiten Gauner.Vielleicht malte Bacon auf Grund seiner Erlebnisse so abschreckende, fast unzumutbare Menschen-Gestalten.1949 hatte er den Durchbruch Dank einer Einzelausstellung. .Bacon gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Helnwein, Gottfried

geb. 1948 Österreichisch-irischer Maler Stil: Hyperrealismus Themen: Schmerz, Gewalt, Verletzung, insbesondere am Kind. deshalb sehr umstritten. Jedoch einer der bedeutendsten deutschsprachigen Maler der Nachkriegszeit. Link zu meinem post: was hat uns Mickey Mouse eigentlich zu sagen?https://sinn-suche.ch/2016/09/mickey-mouse-revival/