Mies van der Rohe, Ludwig

1934, Foto: Hugo Erfurth 1886 – 1969 Der deutsch-amerikanische Architekt war einer der einflussreichsten Architekten des 20. Jhd. Er spielte eine herausragende Rolle in der Entwicklung des beständigsten architektonischen Stils dieser Ära, der Moderne. Getreu Mies van der Rohes Formel «weniger ist mehr» begründete er den Minimalismus, der seit einem Jahrhundert nichts von seiner Popularität eingebüsst hat und […]

Gropius, Walter

ca. 1919, Foto: Louis Held 1883 – 1969 Der deutsche Architekt war der Gründer der Bauhaus-Schule, sowie Mitbegründer und einer der Hauptvertreter der modernen Architektur. Wie viele moderne Architekten seiner Zeit interessierte Gropius sich für die Mechanisierung der Arbeit, die Industrialisierung und Normierung des Bauens und den Utilitarismus neu entstehender Fabriken. Kurze Zeit arbeitete er im Büro des […]

Behrens, Peter

um 1913, Foto: Waldemar Titzenthaler 1868 – 1940 Der deutsche Architekt, Maler, Designer, Illustrator, Typograf und Kunsthandwerker ist vorwiegend bekannt als erster Industriedesigner und Pionier der sachlichen Architektur. Er war ursprünglich als Künstler und Kunsthandwerker des Jugendstils tätig und fand eher zufällig zur Architektur, als er vom Grossherzog Heinz-Ludwig zur Darmstädter Künstlerkolonie eingeladen wurde, wo er die Gelegenheit […]

Schinkel, Karl Friedrich

Schinkel, Carl Joseph Begas, 1926 1781 – 1841 Schinkel war ein preussischer Maler, Architekt, Baumeister, Grafiker, Medailleur, Innenarchitekt und Bühnenbildner und gilt als Wegbereiter des Modernismus in der Architektur. Als Oberlandesbaudirektor und Architekt des Königs von Preussen und bis heute prägen seine Bauten das Stadtbild von Berlin-Mitte. Neben den Bauwerken im vorherrschenden Klassizismus unter Verwendung antiker Motive, erschloss […]

Oehlen, Albert

geb. 1954 Der deutsche Künstler war wie auch sein Bruder Markus Oehlen in den 1980er Jahren Teil der neo-expressionistischen Avantgarde-Kunstbewegung Junge Wilde in Deutschland. Seine Werdegang unterliegt einem stetigen Wandel zwischen zahlreichen Stilen, Techniken und Inhalten. Zwischen figurativ und abstrakt, rigorosem Formalismus und poetischer Geste, Tradition und Technologie, sein Interesse galt seit jeher der Untersuchung des Mediums Malerei. […]

Oehlen, Markus

geb. 1956 Der deutsche Künstler gehört wie sein Bruder Albert Oehlen zu den Hauptvertretern der Neuen Wilden oder Jungen Wilden, einer Kunstbewegung der 1980er Jahre, die in Oppostition zur vorherrschenden Avantgarde, Minimalismus und Konzeptkunst eine expressive Ausdrucksweise praktizierte und die Demontage des traditionellen Kunstbegriffs anstrebte. Elemente aus der Punk- und Popkultur, gefundenem Bildmaterial, pixelartige Elemente, Überlagerung verschiedener Motive […]

Geiger, Rupprecht

1908 – 2009 Der Architekt, Bildhauer und abstrakte Maler war ein herausragender Vertreter der Gegenstandslosen Malerei in Deutschland. Der Sohn des Malers Willi Geiger war zunächst als Architekt tätig. Das autodidaktische Studium der Malerei begann er ab 1940 an der Ostfront während des 2. Weltkriegs, worauf er als Kriegsmaler eingesetzt wurde. In seinem Lebenswerk beschäftigte sich Geiger in […]

Bianchet, Nicole

geb. 1975 Die US-amerikanische Künstlerin ist in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur und Installation tätig, wobei ihr Fokus auf der Malerei liegt. Die grossen surreal anmutenden Bilder, für die sie Sperrholzplatten mit dem Messer bearbeitet und bemalt, bezeichnet sie als emotionale Landschaften. Sie lebt in der Niederlande und Deutschland.

Jaune, Oda

2008, Foto: Oliver Mark geb. 1979 Die deutsch-bulgarische Malerin (bürgerlicher Name: Susan Michaela Immendorf) war Meisterschülerin bei Jörg Immendorff und später seine Frau. Seit dessen Tod lebt sie in Paris. In Oda Jaunes verstörenden und zugleich zarten Bildern vermischt sich die Vorstellung von Zärtlichkeit, kindlicher Naivität und Gewalt auf eine surreale, manchmal groteske Weise. Sie lebt in Paris.

Smith, Kiki

2013, Foto: Nina Subin geb. 1954 Kiki Smith ist eine deutsch-amerikanische Künstlerin, die hauptsächlich für ihre Arbeit als Bildhauerin und Druckgrafikerin bekannt ist. In ihren vielfältigen Werken erforscht sie die Mysterien von Körper und Geist. Anfang der 1990er Jahre hatten sich ihre Werke zu lebensgroßen Skulpturen entwickelt, die den menschlichen Körper in meist schonungsloser Weise darstellten. Sie kehrte […]

1 2 3 10