Olaf, Erwin

2012, Foto: Sebastiaan ter Burg geb. 1959 Der niederländische Fotograf, mit vollem Namen Olaf Erwin Springveld, gilt als Meister der inszenierten Fotografie. Dabei lässt er sich von der Malerei inspirieren, von alten Meistern wie Rembrandt in seinem Frühwerk, für die aktuelleren Werke hingegen von Künstlern des 19. Jahrhunderts wie etwa Caspar David Friedrich oder Arnold Böcklin. In Kombination […]

Phillips, Richard

geb. 1962 Die Bilder des US-amerikanischen hyperrealistischen Malers sollen eine ironische Auseinandersetzung mit Massenmedien, Bildproduktion und wie die Gesellschaft diese aufnimmt, sein. Dabei bedient er sich verschiedener Quellen; er setzt Bildmaterial von Pop- und Trash-Ikonen, Politikern oder auch Elemente aus Nachrichten- und Werbeanzeigen in Malerei um. Typisch für den kontroversen Künstler sind Übertragungen von für Werbezwecke produzierten Fotografien […]

Gwerder, Barbara

geb. 1967 Die Schweizer Künstlerin Barbara Gwerder arbeitet mit den verschiedensten Medien. Dabei entstehen nebst abstrakter Malerei auch Installationen mit ungewöhnlichen Materialien wie verkohltem Holz, Wachs, Acryl, Glyzerin oder Abfallprodukte sowie Videos. Ihre Werke sind oftmals eine Auseinandersetzung mit Traditionen und der aktuellen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. ihre site: www.barbaragwerder.ch

Magill, Elizabeth

geb. 1959 Elizabeth Magills künstlerischer Fokus liegt auf der Malerei, daneben arbeitet sie auch mit Fotografie, Siebdruck und Video und kombiniert die verschiedenen Medien miteinander. Ihren Arbeiten, mehrheitlich Landschaften, dient oft ein Siebdruck einer Fotografie als Grundlage, die sie mit und Ölfarbe überarbeitet. Magill ist in Kanada geboren, in Irland aufgewachsen, und lebt in London.

Cabellut, Lita

geb. 1961 Lita Cabellut ist eine spanische multidisziplinäre Künstlerin. Als Roma wuchs sie mehr oder weniger auf der Strasse in Barcelona auf, bis sie mit zwölf adoptiert wurde. Mit neunzehn Jahren ging sie in die Niederlande, wo sie heute noch lebt. Sie entwickelte auf grossformatigen Leinwänden eine zeitgenössische Variation der klassischen Freskomalerei, insbesondere ist es die Darstellung von […]

Danuser, Hans

geb. 1953 Danuser ist ein Schweizer Künstler und Fotograf und gehört zu den Wegbereitern zeitgenössischer Fotografie in der Schweiz. Sein bekanntester Werkzyklus ist In Vivo, worin er sich mit Tabu-Zonen der Gesellschaft, wie der Genforschung oder der Atomphysik, beschäftigt und der ihn international bekannt machte. Seit den 1990er-Jahren liegt Danusers Fokus in Ergänzung zur Fotografie vermehrt auf transdisziplinären (Forschungs-)Projekte in […]

King, Frog (Kwok Mang Ho)

2011, Foto: Jean-Pierre Dalbéra geb. 1947 Der Mixed-media-Künstler aus Hongkong kreiert aus verschiedensten Medien wie chinesischer Tusche, Graffiti, Fotos, Videos, gefundenen Gegenständen wie z.B. Plastiktüten und sogar Nahrungsmitteln nicht nur Werke und Kostüme, sondern ganze Ökosysteme der Kunst, wovon er selbst ein Teil wird. Er bezeichnet sich selbst als live body installation. In den 1980er und 1990er Jahren […]

Nugroho, Eko

geb. 1977 Die Arbeiten des indonesischen Künstlers Nugroho repräsentieren den Alltag der indonesischen Gesellschaft, die einerseits stark hierarchisch muslimisch geprägt ist, auf der anderen Seite ebenso unter grossem Einfluss der Globalisation und dem westlichen Wertesystem steht. Er gehört zu den anerkanntesten zeitgenössischen indonesischen Künstlern der jungen Generation. Seine Arbeiten vereinen Einflüsse lokaler Tradition, wie Batik oder Stickerei, sowie […]

Wittwer, Uwe

geb. 1954 Uwe Wittwer gilt als einer der 50 wichtigsten Künstlerinnen und Künstler der Schweiz. Er lebt in Zürich.

Graham, Rodney

geb. 1949 Kanadischer Künstler, dessen Werk exemplarisch die Kunst der Moderne und gleichzeitig ihre Ablösung von der Moderne analysiert. Rodney Graham hat seit Mitte der 70er Jahre ein vielschichtiges Werk geschaffen, das er in einer Fülle unterschiedlicher Medien wie Film, Fotografie, Installation, Malerei, Druckgrafik, Literatur und Musik realisiert hat.