Niemeyer, Oscar

1977, Foto: Roger Pic 1907 – 2012 Der brasilianische Architekt war einer der bedeutendsten Vertreter der modernen Architektur. Mit seiner Unkonventionalität trug er zur Erneuerung der Moderne bei und insbesondere in Zusammenarbeit mit Lúcio Costa schuf er einige der wichtigsten Werke der modernen Architekturgeschichte. Sein Interesse galt nicht Theorien oder Stereotypen; sein Ziel war es, Schönheit in die Welt […]

Le Corbusier

1964, Foto: Joop van Bilsen 1887 – 1965 Der schweizerisch-französische Architekt, Stadtplaner, Visionär, Möbeldesigner, Bildhauer, Maler und Zeichner Le Corbusier (richtiger Name: Charles-Édouard Jeanneret-Gris) gilt weithin als bedeutendster Architekt des 20. Jhd. Sein Einfluss auf die zeitgenössische Architektur ist unermesslich: nahezu alle zeitgenössichen Theorien der Architektur und Stadtplanung sind entweder eine Erweiterung oder Ablehnung seiner Ideale. In La-Chaux-de-Fonds […]

Oehlen, Markus

geb. 1956 Der deutsche Künstler gehört wie sein Bruder Albert Oehlen zu den Hauptvertretern der Neuen Wilden oder Jungen Wilden, einer Kunstbewegung der 1980er Jahre, die in Oppostition zur vorherrschenden Avantgarde, Minimalismus und Konzeptkunst eine expressive Ausdrucksweise praktizierte und die Demontage des traditionellen Kunstbegriffs anstrebte. Elemente aus der Punk- und Popkultur, gefundenem Bildmaterial, pixelartige Elemente, Überlagerung verschiedener Motive […]

Olaf, Erwin

2012, Foto: Sebastiaan ter Burg geb. 1959 Der niederländische Fotograf, mit vollem Namen Olaf Erwin Springveld, gilt als Meister der inszenierten Fotografie. Dabei lässt er sich von der Malerei inspirieren, von alten Meistern wie Rembrandt in seinem Frühwerk, für die aktuelleren Werke hingegen von Künstlern des 19. Jahrhunderts wie etwa Caspar David Friedrich oder Arnold Böcklin. In Kombination […]

Dodd, Lucy

geb. 1981 Die Bilder der US-amerikanischen Malerin und Installationskünstlerin erinnern an geologische Formationen. Die Oberflächen entstehen mit Pigmenten traditioneller Art und zufällig gefundenen Materialien, wie Sepia, Hämatit, Mate-Extrakt, Flechten und Pilze, die verrieben, versprüht, verschmiert, aufgetupft oder in natürlichem Zustand belassen werden. Sie versteht jedes ihrer Werke als Charakter, der in einer rituellen Handlung entsteht, während durch Hinzufügen […]

El Greco

1595-1600, Selbstporträt 1541 – 1614 El Greco (spanisch für: Der Grieche, richtiger Name: Domínikos Theotokópoulos) war ein spanischer Maler griechischer Herkunft. Er gilt als Hauptmeister des Manierismus und der ausklingenden Renaissance. In seiner Heimat Kreta absolvierte er eine Ausbildung als Ikonenmaler nach byzantinischer Tradition. In Italien, wo er im Atelier von Tizian arbeitete, nahm er westliche Bildthemen und […]

Geiger, Rupprecht

1908 – 2009 Der Architekt, Bildhauer und abstrakte Maler war ein herausragender Vertreter der Gegenstandslosen Malerei in Deutschland. Der Sohn des Malers Willi Geiger war zunächst als Architekt tätig. Das autodidaktische Studium der Malerei begann er ab 1940 an der Ostfront während des 2. Weltkriegs, worauf er als Kriegsmaler eingesetzt wurde. In seinem Lebenswerk beschäftigte sich Geiger in […]

German, Vanessa

2009 geb. 1976 Vanessa German ist eine afroamerikanische Bildhauerin, Malerin, Schriftstellerin, Aktivistin, Performerin und Dichterin mit Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania. Die Autodidaktin befasst sich mit Problemen wie White Supremacy, Rassismus, Waffengewalt und Prostitution. German ist v.a. bekannt für Mixed-Media-Skulpturen und Installationen, oftmals auf Puppen aufbauend, welche mit allerlei gefundenen Gegenständen und Materialien versehen werden. Mit diesen dreidimensionalen Collagen […]

Gerstberger, Yann

geb. 1983 Mit unschuldigen, tropischen, primitiven, naiven Motiven hat der gebürtige Franzose, der in Mexiko lebt, eine eigene Bildsprache erschaffen, eine Welt zwischen dem Abstrakten und dem Figürlichen. Darin mischen sich Gegenstände des Massenkonsums, die er auf dem Markt in Mexiko-City ersteht und aus denen seine Skulpturen bestehen, mit Referenzen aller Kontinente, Kulturen und Epochen, wie Nigerianische Volkskunst, […]

Dunn, Kyle

geb. 1990 Der aufstrebende US-amerikanische Künstler fertigt als Absolvent der Kunstschule in Skulptur Bilder mit integrierten aus Schaumstoff geformten dreidimensionalen Elementen, eigentliche Reliefs an. Auch die gemalten skulpturalen, athletischen und gelenkigen Körper und die dargestellten Objekte haben die ausdrucksvolle Klarheit der Form der Sowjet-Ära. In seiner Arbeit erfindet Dunn als Teil der queeren Kunstszene gesellschaftliche Konventionen der männlichen […]