Geiger, Rupprecht

1908 – 2009 Der Architekt, Bildhauer und abstrakter Maler war ein herausragender Vertreter der Gegenstandslosen Malerei in Deutschland. Der Sohn des Malers Willi Geiger war zunächst als Architekt tätig. Das autodidaktische Studium der Malerei begann er ab 1940 an der Ostfront während des 2. Weltkriegs, worauf er als Kriegsmaler eingesetzt wurde. In seinem Lebenswerk beschäftigte sich Geiger in […]

Gerstberger, Yann

geb. 1983 Mit unschuldigen, tropischen, primitiven, naiven Motiven hat der gebürtige Franzose, der in Mexiko lebt, eine eigene Bildsprache erschaffen, eine Welt zwischen dem Abstrakten und dem Figürlichen. Darin mischen sich Gegenstände des Massenkonsums, die er auf dem Markt in Mexiko-City ersteht und aus denen seine Skulpturen bestehen, mit Referenzen aller Kontinente, Kulturen und Epochen, wie Nigerianische Volkskunst, […]

Appel, Karel

1977, Foto: Bert Verhoeff 1921 – 2006 Christian Karel Appel war ein niederländischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Poet. Bekannt wurde er v.a. mit Gemälden, die zur Avantgarde gehörten und dem Informel zugeordnet werden, wobei er sich zwischen figürlicher Darstellung und Abstraktion bewegte. Seine Skulpturen fertigte er in der Assemblage-Technik, für die verschiedene Materialien, Gegenstände und Muster collagiert werden, […]

Chamberlain, John Angus

1927 – 2011 John Chamberlain war ein US-amerikanischer Künstler des Abstrakten Expressionismus und Nouveau Réalisme (Neuer Realismus). Aus zusammengeschweissten Metallteilen setzte er die Bilder des Abstrakten Expressionismus in Plastiken um, wofür er als erster Künstler auch Autoschrottteile verwendete. Für seine späteren Arbeiten gilt er als Wegbereiter des Pop Art und wand sich vermehrt der Fotografie zu.

Etter, Romuald

geb. 1959 Der Schweizer Maler und Plastiker arbeitet mit vielfältigen Materialien und Techniken, die er kombiniert und in Schichten übereinanderlegt, wie Siebdruck auf Glas, Holzlasur, Ölfarbe, Stoff, Fotografie, Radierung etc. Er lebt in Kriens im Kanton Luzern.

Smith, Kiki

2013, Foto: Nina Subin geb. 1954 Kiki Smith ist eine deutsch-amerikanische Künstlerin, die hauptsächlich für ihre Arbeit als Bildhauerin und Druckgrafikerin bekannt ist. In ihren vielfältigen Werken erforscht sie die Mysterien von Körper und Geist. Anfang der 1990er Jahre hatten sich ihre Werke zu lebensgroßen Skulpturen entwickelt, die den menschlichen Körper in meist schonungsloser Weise darstellten. Sie kehrte […]

Quinn, Marc

geb. 1964 Der britische Bildhauer ist bekannt für seine Skulpturen aus ungewöhnlichen Materialien, wie gefrorenem Blut, Brot, Eis, Blumen, die Plazenta von der Geburt seines Sohnes und sogar DNA.  Die Skulptur Self, ein Abguss seines Kopfes bestehend aus 5l gefrorenen eigenen Bluts, von der er alle 5 Jahre eine weitere herstellt, wurde zu einem Sinnbild zeitgenössischer Kunst. Sein […]

Guogu, Zheng

geb. 1970 Der chinesische Künstler arbeitet mit Fotografie, Installation, Malerei und Bildhauerei. Zu seinem bevorzugten Thema gehört das moderne China und seine Gesellschaft.