Gertsch, Franz

2014, Foto: Pieter Delicaat Der renommierte Schweizer Maler und Druckgrafiker wurde bekannt für seine grossformatigen hyperrealistischen Porträts und Holzschnitte. Er gilt als einer der Hauptvertreter des Hyper-/Fotorealismus. In dieser Schaffensperiode der 1970er Jahre zeugte er grösstenteils hyperrealistische Porträts und Momentaufnahmen nach Vorlage von selbstgeschossenen Fotos von Personen aus seinem Bekanntenkreis. Mitte der 1980er Jahre verschob sich Gertschs Interesse […]

Appel, Karel

1977, Foto: Bert Verhoeff 1921 – 2006 Christian Karel Appel war ein niederländischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Poet. Bekannt wurde er v.a. mit Gemälden, die zur Avantgarde gehörten und dem Informel zugeordnet werden, wobei er sich zwischen figürlicher Darstellung und Abstraktion bewegte. Seine Skulpturen fertigte er in der Assemblage-Technik, für die verschiedene Materialien, Gegenstände und Muster collagiert werden, […]

Kogelnik, Kiki

Anfang der 1960er Jahre 1935 – 1997 Kiki Kogelnik gilt als einzige österreichische Pop-Art -Künstlerin sowie als eine der Vorreiterinnen der international ausgerichteten Performancekunst. Mit 26 Jahren ging die Künstlerin für einen längeren Aufenthalt in die USA, wo sie in den New Yorker Ateliers dem allgegenwärtigen abstrakten Expressionismus begegnete. Sie wurde stark beeinflusst von den Pop-Art-Künstlern, doch im […]

Cassatt, Mary

Selbstporträt, ca.1878 1844 – 1926 In den USA in eine wohlhabende Adelsfamilie geboren, entschloss sie sich früh und gegen den Wunsch ihres Vaters, Malerin zu werden und wurde später zur bedeutendsten Künstlerin ihrer Zeit. Mit 30 Jahren siedelte sie nach Frankreich über, wo sie mit Eduard Degas eng befreundet wurde und sich den Impressionisten anschloss. Sie trug wesentlich […]

Fini, Léonor

1936, Foto: Carl Van Vechten 1907 – 1996 Fini (richtiger Name: Eleonora Fini) war eine französische Malerin, Illustratorin, Bühnen- und Kostümbildnerin argentinisch-italienischer Herkunft. In Argentinien geboren, floh ihre Mutter mit ihr vor dem Vater nach Italien, als sie ein Jahr alt war. Sie galt als nicht unterrichtbar und bildete sich selbst aus. Mit 30 Jahren übersiedelte Fini von […]

Hausner, Rudolf

1914 – 1995 Der österreichische Maler und Grafiker war einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus, deren Mitbegründer er war. Er ist Vater der Malerin und Bühnenbildnerin Xenia Hausner, der Filmregisseurin Jessica Hausner und der Kostümbildnerin Tanja Hausner. Seine erste künstlerische Phase war von Impressionismus und Expressionismus beeinflusst. 1938 wurde seine Malerei mit einem Ausstellungsverbot durch die Reichskulturkammer belegt. 1941 wurde […]

Inkala, Eric

Geburtsjahr unbekannt Die Werke des Autodidakten umfassen Malerei, Street Art, Drucke und Skulpturen. Das oft wiederkehrende Markenzeichen, die comic-artigen Augen, zieht sich dabei durch sein Werk. Es entstanden auch Zusammenarbeiten mit Marken (z. B. Turnschuhe).

Smith, Kiki

2013, Foto: Nina Subin geb. 1954 Kiki Smith ist eine deutsch-amerikanische Künstlerin, die hauptsächlich für ihre Arbeit als Bildhauerin und Druckgrafikerin bekannt ist. In ihren vielfältigen Werken erforscht sie die Mysterien von Körper und Geist. Anfang der 1990er Jahre hatten sich ihre Werke zu lebensgroßen Skulpturen entwickelt, die den menschlichen Körper in meist schonungsloser Weise darstellten. Sie kehrte […]

Wittwer, Uwe

geb. 1954 Uwe Wittwer gilt als einer der 50 wichtigsten Künstlerinnen und Künstler der Schweiz. Er lebt in Zürich.

Zec, Safet

geb. 1943 Der bosnische Maler und Grafiker lebt und arbeitet zwischen Sarajevo, Venedig und Paris.

1 2 3 7