Olaf, Erwin

2012, Foto: Sebastiaan ter Burg geb. 1959 Der niederländische Fotograf, mit vollem Namen Olaf Erwin Springveld, gilt als Meister der inszenierten Fotografie. Dabei lässt er sich von der Malerei inspirieren, von alten Meistern wie Rembrandt in seinem Frühwerk, für die aktuelleren Werke hingegen von Künstlern des 19. Jahrhunderts wie etwa Caspar David Friedrich oder Arnold Böcklin. In Kombination […]

Ettlin, Pascale

Geburtsjahr unbekannt Die in Genf geborene und aufgewachsene Künstlerin lebt in Sarnen OW. In grossformatigen Bildern, denen sie z.T. mit hochverdünnten Ölfarben einen aquarellartigen Anschein verleiht, erschafft sie Arrangements, die zugleich figurativ und abstrakt erscheinen. Oftmals dienen dabei Wälder als Projektionsflächen von Stimmungen und Gefühlen, welche von Wohlbefinden bis Einsamkeit reichen. Es sind fragile Idyllen, die trügerisch sind. […]

Attura, Nadia

geb. 1968 Die britische Malerin und Fotokünstlerin arbeitet mit Fotografien von Naturdetails, die sie übereinanderlegt, um eine neue Szene zu bilden, und bearbeitet diese mit Schichten von Lasuren, Farben, Tinte, Blattgold und Kalk. Paradiesisch anmutende idealisierte Naturszenarien in verwaschenen Farbtönen sind charakteristisch für Nadia Atturas Arbeit.

Bauer, Marc

2012 geb. 1975 Marc Bauer gehört zu den anerkanntesten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Die Zeichnung ist das primäre Medium des in Genf geborenen Künstlers. Aus Zeichnungen, Film und Fotografien, manchmal kombiniert mit Texten, erschafft er Installationen, die zusammen eine Erzählung ergeben. Als Vorlage für die Zeichnungen dienen oftmals Bilder, die allgemein bekannt und diffus im Unbewussten vorhanden sind, […]

Magill, Elizabeth

geb. 1959 Elizabeth Magills künstlerischer Fokus liegt auf der Malerei, daneben arbeitet sie auch mit Fotografie, Siebdruck und Video und kombiniert die verschiedenen Medien miteinander. Ihren Arbeiten, mehrheitlich Landschaften, dient oft ein Siebdruck einer Fotografie als Grundlage, die sie mit und Ölfarbe überarbeitet. Magill ist in Kanada geboren, in Irland aufgewachsen, und lebt in London.

Bianchet, Nicole

geb. 1975 Die US-amerikanische Künstlerin ist in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur und Installation tätig, wobei ihr Fokus auf der Malerei liegt. Die grossen surreal anmutenden Bilder, für die sie Sperrholzplatten mit dem Messer bearbeitet und bemalt, bezeichnet sie als emotionale Landschaften. Sie lebt in der Niederlande und Deutschland.

Burgess, Andy

geb. 1969 Der britische Künstler ist bekannt für seine grafischen Malereien moderner Architektur, Stadtpanorama-Collagen aus alten Zeitungsausschnitten oder mosaikartigen Collagen aus alten Werbeanzeigen. Zudem arbeitet er mit den Medien der Fotografie und des Drucks. Er lebt in den USA.

Cabellut, Lita

geb. 1961 Lita Cabellut ist eine spanische multidisziplinäre Künstlerin. Als Roma wuchs sie mehr oder weniger auf der Strasse in Barcelona auf, bis sie mit zwölf adoptiert wurde. Mit neunzehn Jahren ging sie in die Niederlande, wo sie heute noch lebt. Sie entwickelte auf grossformatigen Leinwänden eine zeitgenössische Variation der klassischen Freskomalerei, insbesondere ist es die Darstellung von […]

Choumali, Joana

geb. 1974 Die Fotografin aus der Elfenbeinküste befasst sich mit Themen der Identität und Diversität afrikanischer Kulturen, Tradition und Moderne. Ihre Arbeiten umfassen konzeptuelle Porträts, Mixed Media und dokumentarische Fotografie. Viele ihrer Fotografien sind auf Stoff gedruckt und von Hand bestickt.

Danuser, Hans

geb. 1953 Danuser ist ein Schweizer Künstler und Fotograf und gehört zu den Wegbereitern zeitgenössischer Fotografie in der Schweiz. Sein bekanntester Werkzyklus ist In Vivo, worin er sich mit Tabu-Zonen der Gesellschaft, wie der Genforschung oder der Atomphysik, beschäftigt und der ihn international bekannt machte. Seit den 1990er-Jahren liegt Danusers Fokus in Ergänzung zur Fotografie vermehrt auf transdisziplinären (Forschungs-)Projekte in […]