Behrens, Peter

1901, Foto: Wilhelm Weimer 1868 – 1940 Der deutsche Architekt, Maler, Designer, Illustrator, Typograf und Kunsthandwerker ist vorwiegend bekannt als erster Industriedesigner und Pionier der sachlichen Architektur. Er war ursprünglich als Künstler und Kunsthandwerker des Jugendstils tätig und fand eher zufällig zur Architektur, als er vom Grossherzog Heinz-Ludwig zur Darmstädter Künstlerkolonie eingeladen wurde, wo er die Gelegenheit bekam, […]

Wright, Frank Lloyd

1867 – 1959 Wright gilt als bedeutendster Architekt der USA aller Zeiten. Der Schüler und Bewunderer von Louis Sullivan schuf über 500 Bauten, darunter viele Meisterwerke. Sein Werk ist die Brücke zwischen der traditionellen Architektur und den Modernisten zu Beginn des 20. Jh. Er versuchte, die Quintessenz eines amerikanischen Stils zu definieren. Dies drückte er vorwiegend mit Wohnhäusern […]

Gaudí, Antoni

1878, Foto: Pau Audouard Deglaire 1852 – 1926 Gaudi war höchstwahrscheinlich der aussergewöhnlichste Architekt aller Zeiten. Bereits seine Diplomübergabe erfolgte mit folgenden Worten des Direktors: «Entweder haben wir es hier mit einem Genie oder einem Wahnsinnigen zu tun. Die Zeit wird es zeigen.» Sein phantastischer, eigenwilliger Stil, beeindruckend und bizarr zugleich, lässt sich in keinen Stil oder Bewegung […]

Wagner, Otto

1841 – 1918 Der Wiener Architekt, Aechitekturtheoretiker, Visionär, Stadtplaner, Innendekorateur und Möbeldesigner katapultierte das Wien des Fin de siècle ins 20. Jahrhundert. Als Mitbegründer der revolutionären Künstlervereinigung Wiener Secession prägte er das Stadtbild Wiens wie kein Anderer. Er gilt als Schlüsselfigur der Jugendstil-Architektur und der Moderne, indem er die Schönheit der Schlichtheit zelebrierte. Hauptsächlich bekannt ist er für […]

Mills, Robert

Robert Mills, architect, Louise Pecquet du Bellet 1781 – 1855 Robert Mills war ein US-amerikanischer Architekt und Kartograph. Er war nach Charles Bunfinch der erste gebürtige US-Amerikaner, der als professioneller Architekt tätig war. Seine bekannteste Arbeit ist das zu Ehren des ersten Präsidenten der USA errichteten Washington Monument in Washington, D.C., ein 183m hoher Obelisk. Er entwarf zahlreiche […]

Schinkel, Karl Friedrich

Schinkel, Carl Joseph Begas, 1826 1781 – 1841 Schinkel war ein preussischer Maler, Architekt, Baumeister, Grafiker, Medailleur, Innenarchitekt und Bühnenbildner und gilt als Wegbereiter des Modernismus in der Architektur. Als Oberlandesbaudirektor und Architekt des Königs von Preussen und bis heute prägen seine Bauten das Stadtbild von Berlin-Mitte. Neben den Bauwerken im vorherrschenden Klassizismus unter Verwendung antiker Motive, erschloss […]

Sullivan, Louis

um 1895 1856 – 1924 Der US-amerikanische Architekt gilt als «Vater der Wolkenkratzer» und Vorreiter des Modernismus. Er war ein Pioner im Erbau dichter, hoher Stadtgebäude, die die Skyline von New York und Chicago prägen. Berühmt wurde er für seine kunstvolle Verwendung von Ornamenten. Seine wahre Innovation war allerdings, wie er vorgängige ornamentale Stile an die im späten […]

Gerstl, Richard

1902/1903 1883 – 1908 Der österreichische Porträt-und Landschaftsmaler blieb bis heute ein eher unbekannter vertreter des österreichischen Expressionismus, obwohl er einer der Pioniere dieses und eine Schlüsselfigur für die österreichische Kunstszene war. Vor seinem frühen Selbstmord infolge der Beendung der Affäre mit Mathilde Schönberg, der Frau des Komponisten Arnold Schönberg, in dessen avantgardistischem Dunstkreis Gerstl sich bis dahin […]

Baishi, Qi

1956, Foto: Zheng Jingkang 1864 – 1957 Qi Baishi war ein bedeutender chinesischer Maler der Moderne. Im Alter erlangte er grosse Berühmtheit mit seinem spielerischen Stil, in dem er Elemente der traditionellen Malerei weiterentwickelte. Qi Baishis Stil zeichnet sich durch einfache Strukturen und rasche Pinselstriche aus. Bevorzugte Sujets, die er besonders lebensecht darzustellen vermochte, waren Kleintiere und Pflanzen. […]

Blakelock, Ralph Albert

1870 1847 – 1919 Blakelock war ein amerikanischer Landschaftsmaler der Romantik. Während andere US-Maler seiner Zeit auf der Suche nach Ausbildung und Inspiration Europa bereisten, lebte Blakelock mit seiner grossen Familie jahrelang im Wilden Westen und studierte als Autodidakt dessen Landschaften. Der Erfolg blieb jedoch lange aus, die Familie lebte in finanzieller Not, was ihn dazu zwang, seine […]

1 2 3 11