Abney, Nina Chanel

USA
21. Jahrhundert
Figurative Kunst / Zeitgenössische Kunst

geb. 1982

Die afroamerikanische Künstlerin kreiert Gemälde und Wandbilder, Objekte und dreidimensionale Figuren im grafischen Stil mit kubistischen Farbflächen. Mit Humor thematisiert sie dabei Rasse, Geschlecht, Popkultur, Homophobie und Politik. Nina Chanel Abney arbeitet vorwiegend mit den Techniken der Malerei, Spray, Collage als auch des Virtuellen mit Augmented Reality. Sie lebt in New York.